© NÖ Museum Betriebs GmbH, Foto: Rita Newman

© NÖ Museum Betriebs GmbH, Foto: Rita Newman

© NÖ Museum Betriebs GmbH, Foto: Theo Kust

© NÖ Museum Betriebs GmbH, Foto: Theo Kust

© NÖ Museum Betriebs GmbH, Foto: Theo Kust

© NÖ Museum Betriebs GmbH, Foto: Theo Kust

Regentag im Museum

Was tun bei Regenwetter?

Im Museum Niederösterreich ist einiges los!

Ihr könnt im Haus für Natur oder Haus der Geschichte auf eigene Faust flanieren oder einfach beim schlechten Wetter das Museum erkunden. In der Spieleecke "einen Fisch fangen" oder andere Rätsel lösen.

Die wechselnden Programme bieten vielfältige Möglichkeiten, sich spielerisch mit dem Museum vertraut zu machen, die Entdeckungslust und die Fantasie zu fördern.
Bei unseren Familienführungen erkunden kleine und große BesucherInnen die Dauer- oder die Sonderausstellungen des Museum Niederösterreich. Im Vordergrund stehen eine aktive Auseinandersetzung mit der Landesgeschichte und das spielerische Lernen der Naturgeschichte mit allen Sinnen. Bei Familiennachmittagen kann mit unterschiedlichen Materialien experimentiert oder mikroskopiert werden.

2019 könnt ihr folgende Sonderausstellungen besuchen:

"Stechen. Kratzen. Beißen. Mit den Waffen der Natur" oder "Meine Jugend - Deine Jugend. Eine Generation schreibt Geschichte" 

 

© NÖ Museum Betriebs GmbH, Foto: Rita Newman

© NÖ Museum Betriebs GmbH, Foto: Rita Newman

© NÖ Museum Betriebs GmbH, Foto: Theo Kust

© NÖ Museum Betriebs GmbH, Foto: Theo Kust

© NÖ Museum Betriebs GmbH, Foto: Daniel Hinterramskogler

© NÖ Museum Betriebs GmbH, Foto: Daniel Hinterramskogler

© NÖ Museum Betriebs GmbH, Foto: Daniel Hinterramskogler

© NÖ Museum Betriebs GmbH, Foto: Daniel Hinterramskogler

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden
© NÖ Museum Betriebs GmbH, Foto: Rita Newman
© NÖ Museum Betriebs GmbH, Foto: Theo Kust
© NÖ Museum Betriebs GmbH, Foto: Daniel Hinterramskogler
© NÖ Museum Betriebs GmbH, Foto: Daniel Hinterramskogler