Museum Niederösterreich

Idee & Konzept

Im Haus der Geschichte Niederösterreich entsteht ein völlig neuer Raum, in dem Geschichte veranschaulicht, diskutiert und lebendig vermittelt wird.

eröffnet bald

Dauerausstellung Geschichte

Das Haus der Geschichte – ein Haus voll mit Geschichten für die ganze Familie. Tauchen Sie ein in die Welt früherer Jahrhunderte – um zu entdecken, wie vieles davon uns bis heute beeinflusst. Wie fühlt es sich an, in einem Parlament zu sprechen? Wie ist Ihre Meinung zu aktuellen Fragen? Wie kann durch Kochen Identität entstehen? Was haben ein Wachturm und die Völkerwanderung miteinander zu tun? Wer waren die Spieler des großen und kleinen Welttheaters? Und schreibe ich auch Geschichte? So spannend haben Sie Geschichte noch nie erlebt!

Geschichte Familien Individualbesucher

Karten kaufen

Geschichte on tour

Frei nach dem Motto „Geschichte auf vier Rädern“ touren wir diesen Sommer mit einem VW T1 Bulli-Bus und einem Omnibus der Marke Saurer durch Niederösterreich.

Die Sammelaktion

Von 18. Februar bis 31. Mai 2016 war die Bevölkerung dazu eingeladen, an der Entstehung des Hauses der Geschichte aktiv teilzunehmen.

  • Niederösterreich privat

    Landesweit wurden analoge Laufbilderinnerungen gesammelt, die den Grundstein für ein europaweit einzigartiges Amateurfilmarchiv mit teilweise einmaligen filmischen Erinnerungen zur Kultur- und Zeitgeschichte des Landes bilden.

    mehr

  • © NÖ Museum Betriebs GmbH, Foto: Gerald Lechner

    MuseumsBLOG

    Der MuseumsBLOG greift Themen auf, die im Zusammenhang mit den Kernbereichen Geschichte und Natur des Museums stehen.

    mehr

Hätten Sie gewusst?

An diesem Tag kam „Herilungoburg" erstmals zur Sprache – später Pöchlarn.

6. Oktober 832

An diesem Tag kam „Herilungoburg" erstmals zur Sprache – später Pöchlarn.

An diesem Tag wurde König Richard I. Löwenherz freigelassen. © Schubert Franz, Büste Atzenbrugg NÖ Werbung, Foto: Westermann

4. Februar 1194

An diesem Tag wurde König Richard I. Löwenherz freigelassen.

© Schubert Franz, Büste Atzenbrugg NÖ Werbung, Foto: Westermann

An diesem Tag kam es zum schwerwiegenden "Prager Fenstersturz".

23. Mai 1618

An diesem Tag kam es zum schwerwiegenden "Prager Fenstersturz".

An diesem Tag wurde die Robot auf 104 Tage im Jahr beschränkt. © Schubert Franz, Büste Atzenbrugg NÖ Werbung, Foto: Westermann

6. Juni 1772

An diesem Tag wurde die Robot auf 104 Tage im Jahr beschränkt.

© Schubert Franz, Büste Atzenbrugg NÖ Werbung, Foto: Westermann

An diesem Tag verstarb der Liederfürst Franz Schubert.  © Schubert Franz, Büste Atzenbrugg NÖ Werbung, Foto: Westermann

19. Jänner 1828

An diesem Tag verstarb der Liederfürst Franz Schubert.

© Schubert Franz, Büste Atzenbrugg NÖ Werbung, Foto: Westermann

An diesem Tag wurde ein Nordlicht über Wien und Niederösterreich sichtbar.

7. Jänner 1831

An diesem Tag wurde ein Nordlicht über Wien und Niederösterreich sichtbar.

An diesem Tag wurde die erste fahrplanmäßige Fahrt mit der Semmeringbahn durchgeführt, der ersten Hochgebirgsbahn in Europa.

17. Juli 1854

An diesem Tag wurde die erste fahrplanmäßige Fahrt mit der Semmeringbahn durchgeführt, der ersten Hochgebirgsbahn in Europa.

Bei der Nationalratswahl, die an diesem Tag stattfand, ging der Niederösterreicher Leopold Figl als Sieger hervor.

25. November 1945

Bei der Nationalratswahl, die an diesem Tag stattfand, ging der Niederösterreicher Leopold Figl als Sieger hervor.

An diesem Tag öffnet das Haus der Geschichte im Museum Niederösterreich seine Pforten für die Besucherinnen und Besucher.

10. September 2017

An diesem Tag öffnet das Haus der Geschichte im Museum Niederösterreich seine Pforten für die Besucherinnen und Besucher.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden