Architektur Museum

Veranstaltungen@home

Kennt ihr schon unsere Veranstaltungsformate "Erzählte Geschichte" & "Erlebte Natur"? Wir haben uns gedacht, dass wir hier Videos der beliebtesten Veranstaltungen zeigen, die ihr dann bequem von zuhause aus und in eurem Tempo anschauen könnt.

Viel Vergnügen!

 

Flyer_florianhistorian

Stand-up History "Hitler - wie alles begann"

Aufzeichung aus dem Akademietheater vom 4. März 2020  zur Ausstellung "Der junge Hitler. Prägende Jahre eines Diktators. 1889 – 1914" im Haus der Geschichte

War dem jungen Adolf der Diktator in die Wiege gelegt? Machte seine Kindheit und Jugend das aus ihm, was er später war? Mit historischer Präzision und dennoch kurzweilig diskutierten der Stand-up-Historiker Florian Graf und Christian Rapp (wissenschaftlicher Leiter vom Haus der Geschichte im Museum Niederösterreich) anhand konkreter Objekte aus dem Leben Adolf Hitlers über seine Kindheit und Jugend.

>>zum Video

Erlebte Natur: Plastik im Körper Auslöser & Folgen
mit Gudrun Obersteiner, Erwin Binner & Philipp Schwabl

Mikroplastik im Körper verursacht Angst und stellt die Gesellschaft vor große Herausforderungen. Welche Auswirkungen hat es auf unsere Gesundheit? Vor allem: woher kommt es? Makroplastik steht am Anfang eines globalen Kreislaufes an dessen Ende wir Menschen uns als Konsumenten finden.

Gudrun Obersteiner und Erwin Binner, Universität für Bodenkultur führten in dieser Diskussinsrunde die Auswirkungen von Plastikmüll auf unsere Umwelt, speziell die Donau und Kompostieranlagen auf Grundlage aktueller Forschungen vor Augen.

Philipp Schwabl, MedUni Wien beleuchtete im Anschluss mögliche gesundheitliche Folgen anhand einer europaweiten Studie.

Moderation: Biologe & Naturvermittler Manfred Rosenberger

>>zum Video

 

Zeitzeugenforum mit Martin Pollack

"Wohin gehen Österreich & Europa?
Im Gespräch mit Reinhard Linke diskutierte der Experte für Zeitgeschichte
und osteuropäische Geschichte. Zudem richtete er den Blick in die Zukunft Österreichs und Europas im Angesicht der aktuellen Entwicklungen.

Zur Person: Martin Pollack zählt zu den wichtigsten Journalisten und
Publizisten Österreichs. Bekannt wurde er als Autor von
Büchern wie „Anklage Vatermord“, „Der Tote im Bunker“, oder „Topografie der Erinnerung“."

Moderation: Reinhard Linke

>>zum Video

 

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden