KiJuBu - Familienwochenende

Museum Museum Niederösterreich

Auftakt zum beliebten Kinder- und Jugendbuchfestival

Einführung / Kurzbeschreibung

Auftakt zum beliebten Kinder- und Jugendbuchfestival

Zuhören, Fragen stellen, lachen, weinen, diskutieren, wütend sein: Nirgendwo ist Literatur so lebendig wie beim 14. Internationalen Kinder- und Jugendbuchfestival im Kulturbezirk St. Pölten. 

Am Wochenende (25. & 26. März 2017) sind speziell Familien eingeladen, wenn am Samstag um 14.00 Uhr in Kooperation mit dem Unabhängigen Literaturhaus Niederösterreich die NMS Krems und die NMS St. Pölten-Wagram ihre Schulhausromane präsentieren.

Der Sonntag startet mit einer Sagenmatinée um 11.00 Uhr und geht weiter mit einer Kreativwerkstatt sowie einem MikroLabor. Höhepunkt des Wochenend-Programms ist ein Gstanzl-Slam für alle Generationen, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt.

Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, 50% Ermäßigung für Erwachsene auf den regulären Eintrittspreis.

Samstag, 25. März 2017

14.00 – 15.00 Präsentation & Lesung Schulhausroman

 

Sonntag, 26. März 2017

10.30 – 17.00 KiJuBu - Buchladen von Thalia
11.00 – 12.00 Sagenmatinée mit Christoph Mauz
11.00 – 17.00 NÖN-Fotobox
13.00 – 17.00 Buchstaben-Werkstatt
13.30 – 14.00 MikroLabor "Was lebt im Buch?"
14.30 – 16.00 Gstanzl-Slam
Gestanzl-Teams ab 2 Personen melden sich bitte bis 20. März 2017
per E-Mail oder telefonisch +43 2742 90 80 90-914 an.

 

 

 

Downloads

Termin(e)

  1. Museum Museum Niederösterreich
  2. Museum Museum Niederösterreich

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden