Objekt des Monats

Objekt des Monats

Das Museum Niederösterreich zeigt im Foyer das „Objekt des Monats“. Dabei handelt es sich um sehr unterschiedliche Dinge wie Neuigkeiten, Aktuelles, Kurioses, alle haben aber jeweils einen direkten Bezug zu Inhalten des Museums oder ergänzen diese. 

 

Jänner 2018

 

Ein frohes Neues Jahr!

Wer glaubt, Neujahr wird am 1. Jänner gefeiert und damit basta, irrt gewaltig! Der erste Tag des Jahres wurde und wird über die Jahrhunderte bis heute in verschiedenen Kulturen das ganze Jahr lang gefeiert. Am 14. Jänner ist für die orthodoxe Kirche Neujahr. Am 16. Februar 2018 startet das Jahr des Erd-Hundes bei den Chinesen. Im Iran fällt der Jahresbeginn mit dem Frühlingsbeginn zusammen (21. März). Sogar der 1. April ist in manchen Kulturen der Neujahrstag, der 1. September ist es im Georgischen Kalender. Im jüdischen Kalender beginnt mit dem Rosch ha-Schana-Fest am 10. September 2018 das Jahr 5779. Für Rastafari ist der erste Tag des Jahres der 11. September. Auch das islamische Neujahr fällt 2018 auf den 11. September. Am 1. November beginnt das neue keltische Jahr. In Spanien feierte man bis ins 16. Jahrhundert am 25. Dezember den Jahresbeginn.

Alle Leihgaben in der Vitrine stammen übrigens aus St. Pölten. Auch in St. Pölten wurde und wird also von den einzelnen Communities das ganze Jahr über Neujahr gefeiert. Manche dieser Bräuche sind religiös, andere von ihrer Herkunft geprägt. Alle verbindet die Hoffnung auf Glück im neuen Jahr.

 

Leihgaben:

Hufeisen vom Christkindlmarkt von der Schallaburg und Marzipan-Schwein (Leihgeber: privat)

Chinesisches Neujahr: Hund aus Holz mit eingeschnitztem Neujahrsgedicht auf Altchinesisch

(Leihgeber: Restaurant Golden Sun, St. Pölten)

Jüdisches Neujahr: Honigtopf als Granatapfel (Leihgeber: Injoest)

 

Das Objekt des Monats Jänner wurde initiiert vom Injoest (Institut für jüdische Geschichte Österreichs) und first (Forschungsnetzwerk für interdisziplinäre Regionalstudien).

Kuratierung: Florian Müller

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden