Objekt des Monats

Objekt des Monats

Das Museum Niederösterreich zeigt im Foyer das „Objekt des Monats“. Dabei handelt es sich um sehr unterschiedliche Dinge wie Neuigkeiten, Aktuelles, Kurioses, alle haben aber jeweils einen direkten Bezug zu Inhalten des Museums oder ergänzen diese. 

 

Ohne Worte

Den Facebook-Fans vom Museum Niederösterreich ist Michael Dufek bereits bestens bekannt. Sehr oft stammt der „#TierwitzderWoche“, der jeden Freitag veröffentlicht wird, aus der Feder des Neo-Niederösterreichers. Mit Biss und Witz und in letzter Zeit auch immer mehr in Farbe kommentiert dufitoon das Zeitgeschehen in seinem unverwechselbaren Stil. Wo immer sein Witz tierisch wird, findet er in der Rubrik des Museums einen Platz. Auf Einladung vom Museum Niederösterreich hat dufitoon nun ein Experiment gewagt: Ein 2D-Cartoon sollte in 3D als „Objekt des Monats“ Gestalt annehmen. Und wer wagt, gewinnt: Hier stehen Sie nun vor dem gelungenen Ergebnis!

Ohne Worte

Ein harmloser Wortwitz wird zu einer Skulptur, die einen Mann darstellt, der demonstrativ schweigt. Er spricht nicht, also können Sie in diese Figur hineininterpretieren, was Sie glauben. Er wird Sie nicht bestätigen und Sie nicht korrigieren. Sie werden sich zu dieser Figur vielleicht ein paar Fragen stellen und diese dann für sich selbst beantworten. Je weniger von dieser Figur zurückkommt, desto sicherer werden Sie sich möglicherweise sein, dass das, was Sie glauben, den Tatsachen entspricht. Am Ende wissen Sie alles über diese Figur – oder vielleicht auch nichts.

Informationen zum Objekt

Fertigung: September/Oktober 2017
Material Figur lufttrocknende Modelliermasse
Material Sockel: Karton
Bemalung: Acrylfarben, Maße: 11 x 11 x 25 cm

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden