Frühlingsblumen

Die Temperaturen steigen langsam, die Sonne scheint und die Natur erwacht aus dem Winterschlaf. Egal wo man hin schaut blüht es gerade. Aus diesem Grund widmen wir uns in unserem ersten Kreativprogramm für zu Hause genau diesem Thema: den Frühlingsblumen!

Salzteig mit Blumen

Ihr braucht dazu:

  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Salz
  • 1 Tasse Wasser
  • 2-3 Esslöffel Öl
  • gepresste Pflanzen (Achtung viele Pflanzen sind geschützt! Informiere dich im Internet oder bei deinen Eltern welche du pflücken darfst)
Anleitung zum Download als PDF

Flauschige Frühlingsblumen

Ihr braucht dazu:

  • Papier
  • Filzstifte oder andere Farben
  • Wattepads
  • Schere
  • Kleber
Anleitung zum Download als PDF

Frühlingsblumen-QUIZ

Jetzt könnt ihr alleine oder mit euren älteren Geschwistern oder Eltern testen, wie viel ihr über Frühlingsblumen wisst. Natürlich findet ihr zum Schluss auch die Auflösungen.

Viel Spaß beim Knobeln!

Quiz zum Download als PDF

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden