NÖ Privat

Niederösterreich privat

"Niederösterreich privat - Ihre Filme schreiben Geschichte", lautete das Motto des von Land Niederösterreich und Filmarchiv Austria im Jahre 2013 initiierten Suchaufrufs zur Einbringung von Schmalfilmen. Landesweit wurden analoge Laufbilderinnerungen gesammelt und archiviert.

Dorfleben vor 80 Jahren im Waldviertel, Wachau-Touristen in der Zwischenkriegszeit, Alltagsleben unter dem Nationalsozialismus, Filme über Kriegsheimkehrer und den Wiederaufbau, eine über viele Jahrzehnte produzierte Waldviertler Wochenschau, die letzten Pferdefuhrwerke im Weinviertel – diese und viele weitere wertvolle filmische Zeugnisse der Zeitgeschichte und Alltagskultur wurden im Rahmen des Suchaufrufs „Niederösterreich Privat – Ihre Filme schreiben Geschichte“ dem Land Niederösterreich und Filmarchiv Austria übergeben. Ziel des landesweiten Suchaufrufs war es, Schmalfilme im Filmarchiv langfristig zu sichern und für die Öffentlichkeit zu erschließen. Die TeilnehmerInnen erhielten als Gegenleistung eine kostenfreie DVD-Digitalisierung ihres Schmalfilmes.

Mit über 70.000 eingemeldeten Filmen und über 7.000 Stunden Material hat der Suchaufruf alle Erwartungen übertroffen und den Grundstein für ein europaweit einzigartiges Amateurfilmarchiv mit teilweise einmaligen filmischen Erinnerungen zur Kultur- und Zeitgeschichte des Landes gelegt.

Die sensationell hohe Beteiligung der Bevölkerung und das große Medieninteresse an der Sammelaktion bestätigen: der Amateurfilm ist dabei, als kulturelles Phänomen neu entdeckt zu werden. Auf dieser Seite werden wir Sie laufend über das Fortschreiten der Digitalisierungsarbeiten, sowie Ergebnisse und Präsentationsprojekte im Zusammenhang mit „Niederösterreich privat“ informieren.

www.noe-privat.at

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden