Frauenportrait #30

© NÖ Museum Betriebs GmbH
NeoBrennDirndln

NeoBrennDirndl, Foto © Johann Hensen Perger
Die Formation aus dem Mostviertel, die mit ihren Musikkabarett-Programmen kein Auge trocken lässt. Seit 2008 setzen die 5 Frauen ihre schauspielerischen Fähigkeiten mit Musik aus allen Stilrichtungen gekonnt in Szene. Gewürzt mit eigenen Texten, reicht ihr musikalischer Stilmix von Jazz- Rock- und Volksmusik bis Austropop und Oberkrainer, spannt den Bogen von Klezmer und Brass hin zum klassischen Wienerlied und macht sogar vor Musical, Oper und Operette nicht Halt. Verfeinert mit Eigenkompositionen lässt ein Abend mit den NeoBrennDirndln keine musikalischen Wünsche offen.

Die gemeinsame Freude an der Musik und die jahrelange intensive Freundschaft der fünf Frauen sind der Motor für ihre Programme. Persönliche Erfahrungen werden mit Witz und Humor in den gemeinsamen Proben musikalisch verarbeitet und jeder einzelnen Künstlerin sozusagen auf den Leib geschneidert. So darf jede Künstlerin ihre ganz persönliches schauspielerisches Talent und ihre musikalische Fähigkeiten zum Ausdruck bringen. Tabus gibt es keine - alles darf gesagt werden. Politische Themen werden bei den NeoBrennDirndln allerdings ausgespart.

NeoBrennDirndl, Foto © Johann Hensen Perger
Das Publikum darf in die Welt der NeoBrennDirndln Einblick nehmen. Das, was sie bewegt und berührt, wird gesungen, gezupft, gestrichen und geschlagen. Dafür ist eine Vielzahl an Instrumente nötig. Gitarre, Posaune, Tenorhorn, Melodika, Kontrabass, Tuba, Cajon, Trompete, Bockflöte, Klarinette und Saxophon kommen in allen Varianten und in abwechselnder Besetzung zum Einsatz.
Was macht die NeoBrennDirndln aus?
Vielseitigkeit, Kreativität, Teamgeist und Individualität, der Mut zu sich selbst zu stehen und sich so auszudrücken, wie es einem gefällt. Mit ihrem Programm „Primetime“ präsentieren die 5 Künstlerinnen die besten Ausschnitte ihrer vergangenen Programme. Wagen Sie einen Abend voller Lachgeschichten und Tatsachenberichten. Von märchenhaften Hausfrauen und unerreichbaren Traummännern ist hier die Rede, schöne Alpenlandschaften werden besungen und der Ausblick in tiefste Abgründe und schwindelnde Höhen lässt an Abwechslung nichts zu wünschen übrig!

NeoBrennDirndl, Foto © Johann Hensen Perger

Die NeoBrenndirndln präsentieren sich unverblümt, stimmgewaltig und gefühlsecht und garantieren Ihnen naturnahen Almenrausch mit Witz und Wahnsinn – schonungslosen Lachmuskelreiz inklusive!

Mehr zu den Dirndln (Sandra Hinterhofer, Barbara Wippl, Sabine Rauchberger, Ulli Niklas und Monika Wippl) gibt es unter:
www.neobrenndirndln.at



Schalten Sie an und tauchen Sie ein, wenn es heißt „NeoBrennDirndln ON AIR“ am
Donnerstag 18. September 2014, 19:30 Uhr im Landesmuseum Niederösterreich.
Mehr Infos unter: www.landesmuseum.net/de/kalender/musikkabarett 

Text: Monika Wippl

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden